Würgassen, 27.11.2021, von Debo

Jahresabschluss Übung der Jugendgruppe

Am 27. November 2021 fand der letzte Jugendgruppen Dienst der THW Jugend Höxter statt. Streng unter den Regeln der gültigen Corona Regeln mussten sich am Anfang des Dienstes alle Junghelfer und Junghelferinnen sowie die Betreuer einem Corona Test unter Aufsicht unterziehen. Die Übung selbst fand diesmal nicht im Stadt Gebiet von Höxter statt sondern bei Würgassen in der Nähe von Beverungen. 

Hauptszenario der Übung war das Ausleuchten der Einsatzstelle und die Bergung von Verletzten nach dem THW Handbuch. 

Nachdem alle Verletzten Dummys gefunden und geborgen worden waren ging es wieder an den Rückbau. Die Verlastung der Gerätschaften wieder auf die LKWs beendete die Übung.

Abschließend ging es zur Unterkunft wo das Dienstjahr der THW Jugend 2021 endete. Zum Abschluss des Jahres überreichte der Ortsjugendleiter Thorsten Sagel für jeden Junghelfer/ in einen Überraschungsbeutel mit THW Artikeln. Bis nächstes Jahr ….


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTREETMAP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: