Fachgruppe Notversorgung und Notinstandsetzung (MLW IV)

Neben der Grundausstattung wie die B1 verfügt die Fachgruppe N über zusätzliche schwerere Komponenten. Mit Ihrem Material kann die FGr N auch da retten und bergen, wo höhere Leistung oder alternative Antriebesformen erforderlich sind.  

Die Fachgruppe N ist das Bindeglied zu verschiedenen Fachgruppen, von denen einige nur durch die technische Ausstattung der Fachgruppe N (insbesondere Stromversorgung) ihre volle Leistungsfähigkeit erreichen. In Zusammenarbeit mit der Fachgruppe Infrastruktur können die Stromerzeuger und Netzersatzanlagen der Fachgruppe N zur zentralen Versorgung mittels Baustromverteiler und Leitungssystemen sowie zur Einspeisung in wichtige Anlagen eingesetzt werden.

Personal

Stärke: 0/2/7/9

- 1x Gruppenführer

- 1x Truppführer

- 7x Fachhelfer

Zusatzfunktionen

- 3x Atemschutzgeräteträger / ABC Helfer

- 2x Kraftfahrer CE / Sprechfunker

- 1x Sanitätshelfer

- 1x Schweißer und Brennschneider 

- 2x Bediener Motorsägen

 

 

Fahrzeuge