Lütmarsen, 20.05.2022, von DeBo

Sturmtief „Dorchen/Emmelinde“ wütet im Stadt Gebiet Höxter

Am Freitag den 20. Mai gegen 18 Uhr traf das Sturmtief „Dorchen/Emmelinde“ die Ortschaften Ovenhausen, Brenkhausen und Lütmarsen. Mehrere starke Windböen und am Ende auch ein Tornado ließen in den Ortschaften eine Spur der Verwüstung zurück. Gegen 19 Uhr wurde unser Ortsverband nachalarmiert. Hauptaufgabe war es die Einsatzstellenbereiche auszuleuchten in der Ortschaft Lütmarsen. Da im Einsatzgebiet in Lütmarsen einige Großgeräte im Einsatz waren, mussten diese gegen später Stunde getankt werden mit der Mobilen Tankstelle des THW HX. 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW(Olaf Götz). Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: